Nüsse, Linsen und Trockenobst ohne Plastik kaufen

Egal wo man Nüsse, Linsen oder auch Trockenobst kaufen möchte, alles ist in Plastik verpackt. ALLES. Hierbei ist auch eigentlich egal, wo man die Produkte kauft, die Plastikverpackung ist stets mit von der Partie. In jedem Supermarkt, in jedem Bioladen.

Ich habe bisher darauf geachtet, möglichst große Mengen zu kaufen. So kann man schonmal ein bischen Verpackungsmaterial einsparen.  Neuerdings gibt es aber doch eine Alternative: Nach und nach eröffnen in Deutschland neue Läden, in denen man komplett verpackungsfrei einkaufen kann. So gibt es endlich eine Möglichkeit, die Plastikverpackung wegzulassen. In Bonn, wo man sich seine Behälter selbst mitbringen kann (oder auch dort kaufen kann, um sie dann dauerhaft immer wieder zu benutzen) habe ich das Konzept getestet und bin sehr froh, dass es diesen Laden gibt (für alle Bonner: http://www.freikost.de/ ).

Eine leckere Möglichkeit für Brotaufstrich u.a. sind Nussmusse, die es im Glas zu kaufen gibt. Diese finden sich in fast sämtlichen Bioläden.

Nussmus

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.